Landesgruppe

23. Februar 2021 – 30 Jahre IPA-Landesgruppe Sachsen

30 Jahre International Police Association (IPA) im Freistaat Sachsen sind eng verbunden mit der Wiedervereinigung – ja, wurden durch diese erst möglich. Schon kurze Zeit nach dem Zusammenwachsen der beiden deutschen Staaten hatten sich auch fünf neue Landesgruppen gegründet. So am 23. Februar 1991 die Landesgruppe Sachsen und in deren Folge im gleichen Jahr die

[weiterlesen …]

Landesgruppe

Auf ein Neues – 2021 wird besser!

Liebe IPA-Freundinnen und -Freunde, wenn das neue Jahr auch nicht mehr ganz so neu ist, möchte euch der Landesgruppenvorstand herzliche Wünsche für viel Glück, Freude und noch viel mehr Gesundheit überbringen. Diese Wünsche sollen in allen privaten sowie dienstlichen Bereichen in Erfüllung gehen!     Tja, und auch für unsere IPA-Leben hoffen alle, dass wir

[weiterlesen …]

Wir wünschen frohe Festtage!

Liebe IPA-Freundinnen, liebe IPA-Freunde, sehr geehrte Besucher der IPA-Sachsen, was für ein Jahr! An dieser Stelle hätte ich gerne über die Vielfalt des IPA-Lebens im nun fast vergangenen Jahr berichtet – leider kann ich das nicht so, wie gewollt. Vieles in diesem Jahr war und ist anders, insbesondere das, was unsere Vereinsleben ausmacht – die

[weiterlesen …]

UPDATE – Super-Angebot für junge IPA-Mitglieder:

            Liebe IPA-Freundinnen und – Freunde, aus der Landesgruppe Sachsen gab es zwei Bewerber von insgesamt 18 aus Deutschland. Es freut sicherlich nicht nur mich, dass neben einem IPA-Freund aus Hamburg auch eine Bewerberin aus Sachsen den Zuschlag bekommen hat! Herzlichen Glückwunsch, ich verbinde diesen mit der Hoffnung und ganz

[weiterlesen …]

Geschäftsführung

IPA Vogtland – Trauer um IPA-Freund Uwe Richter

              Die IPA-Verbindungsstelle Vogtland ist tief betroffen vom Tod unseres geschätzten Arbeitskollegen und IPA-Freundes Uwe Richter. Im September 2020 wurde er 60 Jahre alt. Unsere Gedanken und Gefühle sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie. Er hinterlässt seine Frau und zwei Söhne. Wir werden trotz Beschränkungen eine geeignete

[weiterlesen …]

Wir wünschen frohe Festtage!

Liebe IPA-Freundinnen, liebe IPA-Freunde, sehr geehrte Besucher der IPA-Sachsen, was für ein Jahr! An dieser Stelle hätte ich gerne über die Vielfalt des IPA-Lebens im nun fast vergangenen Jahr berichtet – leider kann ich das nicht so, wie gewollt. Vieles in diesem Jahr war und ist anders, insbesondere das, was unsere Vereinsleben ausmacht – die

[weiterlesen …]

Veranstaltungen

UPDATE – Super-Angebot für junge IPA-Mitglieder:

            Liebe IPA-Freundinnen und – Freunde, aus der Landesgruppe Sachsen gab es zwei Bewerber von insgesamt 18 aus Deutschland. Es freut sicherlich nicht nur mich, dass neben einem IPA-Freund aus Hamburg auch eine Bewerberin aus Sachsen den Zuschlag bekommen hat! Herzlichen Glückwunsch, ich verbinde diesen mit der Hoffnung und ganz

[weiterlesen …]

Die “Junge IPA” hat im Angebot: “Escape-Room”!

Liebe IPA-Freundinnen und -Freunde, sehr geehrte Besucher, das IPA-Leben in unserer Landesgruppe attraktiver machen für junge Mitglieder – und für die die es einmal werden wollen – ist eine große Herausforderung, der wir uns stellen wollen. Nachdem im letzten Jahr der Auftakt mit der Reihe “Interessante Berufe im Polizeiberuf” begonnen wurde, folgt nun ein Angebot

[weiterlesen …]

Prävention

Zusammenarbeit mit dem NVK Verlag

Ein Verein wie unserer – weltweit und weltoffen – gewährt Hilfe und Unterstützung. Damit dies funktioniert, benötigen wir auch oftmals Unterstützung. Ein sehr gutes Beispiel dieser Wechselwirkung stellt die Zusammenarbeit der IPA Sachsen mit der NVK Verlag GmbH (www.nvk-druck.de) dar. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren für die Verbindungsstellen in Sachsen und auch für den

[weiterlesen …]

Fahrradpass für ihr Smartphone

  Aktuell möchten wir sie auf Möglichkeiten hinweisen, wie sie ihr Fahrrad schützen können! Nicht mehr lange und der Winter wird sich wieder zurückziehen und trockenen, wärmeren Wetterverhältnissen Platz machen. Zeit, das Fahrrad aus dem Keller zu holen und auf Vordermann zu bringen. Dann wird aber auch das Konjunkturbarometer für Fahrraddiebe steigen. Verhindern sie das

[weiterlesen …]