Alle Beiträge dieses Autors

Es geht wieder los – leichte Fahrt voraus!

21. Juni 2020 | Von

Liebe IPA-Freundinnen und – Freunde, oh ja, lange nichts mehr von der IPA Sachsen gehört oder gelesen. Wie in vielen Bereichen waren wir auch im gewissen Sinne dem “lockdown” unterworfen. Es galt für uns alle, die vielen neuen Herausforderungen in privaten wie in dienstlichen Bereichen zu meistern. Ich bin aber sicher – die IPA-Sachsen ist

[weiterlesen …]



-abgesagt – Das Wort der Zeit!

22. März 2020 | Von

Ja, leider ist das jetzt so und auch nicht anders zu verantworten. Liebe IPA-Freundinnen und – Freunde, wir leben in einer Krise, die ich mir und bestimmt auch viele von euch so nicht vorstellen konnten. Was jetzt zu tun ist lesen, sehen und hören wir täglich und stündlich. Wir, die IPA können und müssen auch

[weiterlesen …]



In Leipzig wurde gewählt!

17. März 2020 | Von

Ja, und nun, das wussten wir schon… Klar haben die den Bürgermeister gewählt. Sicher, das auch. Das, was für uns IPA-Mitglieder wichtig ist – die Verbindungsstelle Leipzig hat am 11. März 2020 ihren neuen, alten Vorstand gewählt.  Damit ist ja schon viel gesagt. Wenn eine Mitgliederversammlung ihren Vorstand wiederwählt, dann scheinen die Mitglieder mit diesem

[weiterlesen …]



Die “Junge IPA” hat im Angebot: “Escape-Room”!

29. Februar 2020 | Von

Liebe IPA-Freundinnen und -Freunde, sehr geehrte Besucher, das IPA-Leben in unserer Landesgruppe attraktiver machen für junge Mitglieder – und für die die es einmal werden wollen – ist eine große Herausforderung, der wir uns stellen wollen. Nachdem im letzten Jahr der Auftakt mit der Reihe “Interessante Berufe im Polizeiberuf” begonnen wurde, folgt nun ein Angebot

[weiterlesen …]



Reise zur Steubenparade 2020

30. Januar 2020 | Von

liebe IPA-Freunde, wir möchten unseren Mitgliedern auch in diesem Jahr ein attraktives Angebot des Reiseveranstalters Merican Reisen GmbH für die Teilnahme an der Steubenparade 2020 in New York City nicht vorenthalten. Die Reise wird als Gruppenreise für IPA-Mitglieder/innen durchgeführt und findet ab einer Teilnahme von 30 Personen statt. Die angegebenen Preise sind nur noch bis

[weiterlesen …]