IPA Görlitz / Niederschlesien – es wurde gewählt!

24. Juli 2018 | Von | Kategorie: Geschäftsführung

Unsere zweitälteste Verbindungsstelle, ganz im Osten hat ihre Mitgliederversammlung am 20. Juni 2018 in der Polizeidirektion Görlitz durchgeführt. Nach drei Jahren war es wieder an der Zeit, über die die Arbeit in der Verbindungsstelle zu berichten und einen neuen Vorstand zu wählen. Verbindungsstellenleiter Ivo Ludwig erstattete den Rechenschaftsbericht, der in der Aussprache doch den einen oder anderen Hinweise für die weitere Aktivierung des Verbindungsstellenlebens erbrachte. Da die Mitgliederversammlung sichtlich erfreut über die geleistete Arbeit war, gab es bei den Kandidaten keine weitreichenden Veränderungen. Der bisherige Sekretär, IPA-Freund Burkhard Röwer stellte sich nicht mehr für eine Amt im geschäftsführenden Vorstand zur Wahl, wurde aber als Rechnungsprüfer vorgeschlagen und auch gewählt. Alter und neuer Verbindungsstellenleiter ist Ivo Ludwig, ebenso wurden Dietmar Elias als Sekretär und Steffen Backhaus als Schatzmeister bestätigt. Neu hinzugekommen ist Mirko Pest, der jetzt die Funktion des Sekretärs übernommen hat. Allen gewählten Funktionären herzliche Glückwünsche für die IPA-Arbeit! Ich bin mir sicher, ihr werdet die erfolgreiche Arbeit der letzten 27 Jahre fortsetzen.

Wer gut arbeitet, darf auch mal feiern. Nach der Mitgliederversammlung zog es den Vorstand und Vertreter des GLV über  die deutsch-polnische Freundschaftsgrenze zum Italiener und zum Anstoßen mit einem Radler (na ja, können auch zwei gewesen sein …)!

Wenn´s gefällt...

Kommentare sind geschlossen