313 neue Polizistinnen und Polizisten für Sachsen

18. März 2019 | Von | Kategorie: Landesgruppe

In Gegenwart von zahlreichen Politikern und Behördenvertretern haben am 8. März 2019 im Gewandhaus Leipzig 313 Polizistinnen und Polizisten ihre Ernennung gefeiert.

Nach der Begrüßung zu dieser erstmaligen Feierstunde zur Ernennung durch den Leiter des Präsidiums der Bereitschaftspolizei, Dirk Lichtenberger, und dem Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, betonte der Amtschef im Innenministerium Thomas Rechentin (in Vertretung des erkrankten Innenministers)  während seiner Festansprache: „Ich heiße die neuen Kolleginnen und Kollegen in den Reihen der Polizei Sachsen herzlich willkommen. Sie erwartet ein verlässliches Team aber auch eine anspruchsvolle Aufgabe. Ihre erfolgreiche Arbeit ist eine Investition in die Sicherheit unseres Landes.“

Während der Feierstunde wurden die fünf Besten des Ausbildungsjahrgangs geehrt. Unter den 313 ernannten Beamten sind 245 Männer und 68 Frauen. 142 wechseln zur Bereitschaftspolizei, 30 zur Polizeidirektion Chemnitz, 42 zur Polizeidirektion Dresden, 22 zur Polizeidirektion Görlitz, 62 zur Polizeidirektion Leipzig und 15 zur Polizeidirektion Zwickau.

Die Landesgruppe Sachsen der IPA gratuliert den geehrten und allen neuen Kolleginnen und Kollegen zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und wünscht viel Erfolg in der künftigen Tätigkeit.

Jürgen Sahre

Sekretär der LG Sachsen

Wenn´s gefällt...

Kommentare sind geschlossen